Logo
Navigation


Willkommen
Beispielreden
Zeitgeschehen
Beispielgedichte
Muttertag
Auftragsgedichte
Ostergedichte
Mein Gästebuch
Das benötige ich
Kontaktaufnahme
Impressum
Datenschutz

Das benötige ich von Ihnen

Die Rede kommt um so besser an, je mehr sie über die Person, für die sie bestimmt ist, aussagt. Aus dem Grund sind persönliche Charaktermerkmale unbedingt mit einzubauen. Ich muss also wissen: ist die Person eher ruhig oder eher temperamentvoll, was liebt sie, was hasst sie, welchen Beschäftigungen geht sie hobbymäßig nach, woran hat sie Interesse, was lässt sie kalt. Ansonsten bestimmen Sie, was in der Rede erwähnt werden soll (bestimmte Ereignisse wiedergeben, besondere Leistungen würdigen usw.). Hier genügen mir grobe Stichworte.

Gehen Sie einfach diese Checkliste durch:
  • für welchen Anlass ist die Rede gedacht?
  • für wen soll sie sein?
  • was soll unbedingt drinstehen (Ereignisse, besondere Merkmale der Person usw.)
  • welchen Umfang soll die Rede haben?
  • wer liest sie (evtl.) vor?
  • wie erreiche ich Sie bei evtl. Rückfragen am besten?


Beispiel für eine Anfrage:

Hallo Frau Lohnes,
ich benötige bis spätestens 10.06.17 eine Geburtstagsrede für meine Frau "Gabrielle". Diese hat am 12.06.17 Geburtstag und wird 45 Jahre alt. Wir haben zusammen eine Tochter namens Patrizia, welche nun 15 Jahre alt ist. Erst einmal etwas über meine Frau, damit Sie ein paar Hintergrundinfos haben. Meine Frau geht gerne mir Ihren Freundinnen zum Nordic-Walking. Diese Freundinnen heißen Hannah, Melissa und Katja. Wenn die 3 zusammen sind (schätze ich) lästern Sie über uns Männer ab. Sie machen nicht nur Nordic-Walking miteinander sondern spielen auch einmal die Woche Bridge (das Kartenspiel).

Meine Frau liest auch gerne... hauptsächlich Horror-Romane oder spannende Thriller.

Um vielleicht auch etwas zum Lachen in die Rede einzubauen hier ein paar erlebte Dinge:

In diesem Winter (genaues Datum weiß ich nicht mehr - war aber Dezember) hat sich meine Frau im Auto eingesperrt. Ihr neuer Seat (den sie gerade bekommen hatte) schließt die Türen während der Fahrt automatisch. Auch verfügt das Auto nicht über konventionelle Knöpfchen mehr sondern es wird alles elektrisch verriegelt. Nunja... sie hat die Tür auf jeden Fall nicht aufbekommen und musste die Scheibe runterkurbeln um aus dem Fenster zu klettern. Das war ihr sehr peinlich... ist aber mittlerweile in den Bekanntenkreis vorgedrungen :D

Weiteres Erlebtes.....

Ich möchte Ihr zum Geburtstag einen einwöchigen Urlaub auf den Bahamas schenken. Das sollte natürlich auch ans Ende der Tisch-Rede kommen. Mit meiner Tochter habe ich schon abgeklärt, dass diese zuhause bei Ihrer Freundin bleibt... sie wollte uns in unserem Urlaub nicht stören - außerdem hat ihre beste Freundin Melanie in dieser Woche Geburtstag.

Ich denke das alles was Sie für die Rede benötigen. Sollten Sie noch fragen haben, so kontaktieren Sie mich bitte per Email, da ich tagsüber nicht telefonisch erreichbar bin und abends meine Frau meist zuhause ist. Sollten irgendwelche Fragen aufkommen, die telefonisch geklärt werden sollen, dann Mittwochs ab 18:30 Uhr - da hat sie Ihren Bridgeabend und wir können ungestört telefonieren... es soll ja eine überraschung sein.

Vielen Dank und herzliche Grüße,

Wilhelm Sander
Copyright © by Melitta Lohnes 2013-2017
Auszüge aus meinen Arbeiten - außer als "öffentliche Gedichte" gekennzeichnete Gedichte - sind nur nach schriftlicher Genehmigung gestattet.